Industrieautomation

Unermüdlich am Werk

Die Ausrüstung mit leistungsfähigen Antrieben wird in der Industrieautomation immer wichtiger. Egal ob es sich um kleine Serien oder Standardisierung handelt, ein gut dimensionierter Antrieb mit langlebiger Technik und geringen Wartungsansprüchen ist entscheidend. Bürstenlose Antriebe eignen sich hierbei besonders gut und können mit Umlaufspindeln, Lineareinheiten oder im Direkteinsatz praktisch jede Aufgabe erfüllen. Die integrierte Elektronik erlaubt es hier bis zu 64 Antriebe in einer Anlage anzusteuern. Ein aktuelles Beispiel:

Industriemaschinen - Immer, dauernd, ständig, jederzeit

Industriemaschinen - Immer, dauernd, ständig, jederzeit

Ein bürstenloser Antrieb eignet sich bestens für Aufgaben in Industriemaschinen, wenn Dauerlauf gefragt ist. Die hocheffizienten Antriebe leisten in solchen Anwendungen Grosses. Teilweise müssen für solche Anwendungen auch spezielle Zertifizierungen wie ATEX 20 erreicht werden. Schon bei der ersten Planung werden neue Antriebe genau auf diese Eigenschaften hin entwickelt. Sicherheit ist hier entscheidend.

Ihre Industriemaschine freut sich über unsere Antriebe wie:

Positionierantrieb - Bis auf's letzte Hundertstel genau

Positionierantrieb - Bis auf's letzte Hundertstel genau

Wenn es drauf ankommt, Positionen in Industriemaschinen genau und schnell anzufahren, dann kommt ein bürstenloser Linearantrieb zur Anwendung. Dass muss schnell und absolut genau funktionieren. Dazu können über eine zentrale Steuerung bis zu 64 Motoren an ein Bussystem angeschlossen werden. Jeder Positionierantrieb kann hierbei seine individuelle Position anfahren, sekundenschnell.

Das geeignete Produkt im Einsatz ist ein: